[link] Do you feel this HarmOny**
08.09.2008

Hallo,

dass ich seit dem 20.08. krabbeln kann, hat Mama hier ja schonmal gepostet. Doch seitdem ging es jeden Tag sooo rasant weiter, dass man es kaum in Worte fassen kann. Schon 1 Tag später saß ich auf einmal selbständig im sogenannten "Langsitz". Jetzt liege ich kaum mehr, sonder sitze den lieben langen Tag immer da herum, wo ich gerade hingekrabbelt bin. Auch das ist neu: auf Mama's rufen hin, finde ich jetzt zu ihr, auch wenn sie sich in einem Raum befindet, wo ich sie nicht sehen kann. Ich hocke mich vor Mama und strecke ihr die Ärmchen entgegen, wenn ich auf den Arm will. Ich krabbele ihr hinterher und sage "Mammmm", wenn sie rufen will. Ich bin im Moment sowieso ein totales "Mamakind" und folge Mama den ganzen Tag kläglich jammernd auf Schritt und Tritt. Ich habe zur Zeit furchtbare Angst vor wildfremden Menschen, die mich einfach anfassen. Ich ziehe mich jetzt an allem greifbaren hoch und stehe dann sicher auf 2 Beinen. Hmmm, noch was vergessen? Keine Ahnung, aber wenn, dann wird Mama das sicher beim nächsten Mal posten hier nachtragen!

In der Zwischenzeit war ja auch mein Patenfest! Es war wunderschön! Hartmut und Petra haben ein Apfelbäumchen für mich mitgebracht, welches dann in einem feierlichen Akt von Papa und Hartmut in die Erde gepflanzt wurde. Das Bäumchen soll für mein Leben, Wachsen und Gedeihen auf dieser Erde stehen. Es gab Champagner und später leckeren Spießbraten und zwischendrin habe ich schöne Geschenke bekommen, Mama & Papa haben meine Pateneltern Petra & Hartmut offiziell nochmal mit einer Urkunde zu solchen gemacht und was auch total romantisch und schön war (leider habe ich das verschlafen): Alle haben gute Wünsche für mich und mein Leben an weißen Herz-Luftballons in den Himmel fliegen lassen.

Meine beiden Cousienen Lisa & Anna waren auch auf meinem Patenfest! Das hat mich gefreut!!! Sie waren ja zu der Zeit gerade bei Omi Gudi in den Ferien und so konnte ich sie nach langer Zeit endlich mal kennenlernen! Ich mag beide total gern und ich glaube, Anna ist ein wenig verliebt in mich ;-) Ich hoffe, ich sehe die beiden (und dann evtl. ja auch meine Tante Maren) ganz bald wieder!!!!!!!

So, das war's von mir.

Tschüß, euer JULIAN :-)

 

8.9.08 21:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Credits

Design+

Gratis bloggen bei
myblog.de

[/link]